Unser Programm:

Begeisterung fürs Schreiben. Tag für Tag.

Die Initiative Schreiben bringt Schreibfans zusammen - dafür steht unser Programm:

  • Lange Nacht des Schreibens: 
    Die 2. Lange Nacht des Schreibens hat das Motto "Tinte im Tank - Reisen auf Papier". Ihr erfahrt, wie Ihr mit Reisetagebuch und Stift Eure echten oder erfundenen Reisen zum Erlebnis macht. Denn Schreiben und Reisen - das ist eine magische Mixtur. Am 21. Juni ist es soweit - in zahlreichen Städten des gesamten deutschsprachigen Raums. Hier erfahrt Ihr mehr.  
  • Ausbildung zur Leitung von offenen Schreibtreffs
    Gemeinsam mit der keb Diözese Rottenburg-Stuttgart bietet die Initiative Schreiben Ausbildungen zur Leitung von offenen Schreibtreffs an. Diese Ausbildung befähigt Euch, Menschen zum Schreiben zu animieren und in ihren Schreibanfängen zu begleiten. 
    Anmeldung und weitere Informationen: keb@bo.drs.de 
  • Schreibtreffs: 
    Hier erfahrt Ihr alles zum Thema Schreiben. Die Freude dabei ist garantiert. Ihr lernt, wie Ihr neue Freunde mit individuell gestalteten Briefen und Karten gewinnt. Ihr erfahrt, wie Ihr Reisetagebücher verfasst, wie Ihr Märchen oder Kurzgeschrichten schreibt. Oder wie Euch Euer Tagebuch weiterbringt - und noch vieles mehr.  Nicht zu vergessen: Ihr lernt viele andere Schreibfans kennen.  
  • Social-Media-Community:  
    Auf Facebook versammeln wir täglich eine Community von Schreibfans. Hier wird über die tollsten Schreiberlebnisse und -ideen, über faszinierende Materialien und Schreibgeräte geschrieben, was das Zeug hält. Und das Schönste daran: Jede Woche könnt Ihr dort tolle Preise rund ums Schreiben gewinnen. Schaut mal vorbei!
  • Tag der Handschrift:  
    Der Tag der Handschrift findet jedes Jahr am 23. Januar statt. Auch wir von der Initiative Schreiben feiern ihn - mit einer tollen Aktion, an der Ihr Euch beteiligen könnt. In Kürze erfahrt Ihr darüber mehr.