GEWINNSPIEL

🏵️🏵️🏵️🏵️🏵️🏵️ Wir finden es wird mal wieder Zeit für einen kleinen Blumengruß Gewinnen könnt Ihr könnt jeweils 2×1 Saatkugel "Sommermischung" von 1. Liket unsere Seite 👍 2. Liket diesen Beitrag 👍 3. Lass uns wissen, wem ihr einen kleinen Blumengruß schenken würdet 💐 Der Beitrag darf gerne geteilt werden 😊 Wir freuen uns auf eure

Konstanz: Können Sie diese Zeilen noch lesen? Da immer weniger Menschen die alte Handschrift lesen können, hilft die Sütterlin-Schreibstube Konstanz

Könnt ihr die alte Handschrift lesen? Ein schöner Artikel von suedkurier.de vom 04.Juni 2020 https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/koennen-sie-diese-zeilen-noch-lesen-da-immer-weniger-menschen-die-alte-handschrift-lesen-koennen-hilft-die-suetterlin-schreibstube-konstanz;art372448,10530227 Konstanz: Können Sie diese Zeilen noch lesen? Da immer weniger Menschen die alte Handschrift lesen können, hilft die Sütterlin-Schreibstube Konstanz Die Sütterlin-Schreibstube Konstanz übersetzt alte Texte. Neben Poesie und Bedrückendem aus Zeiten des Kriegs begegnen den Schrift-Detektiven auch seltsame Gedankensprünge.

Es wird mal wieder Zeit für eines unserer GEWINNSPIELE:

🌷 🌷 Es wird mal wieder Zeit für eines unserer GEWINNSPIELE: 🌷 🌷 Diese Woche verlosen wir drei wunderschöne Reisetagebücher, bei denen man sofort Fernweh bekommt.😫🕶☀️🏄‍♀️ So könnt Ihr gewinnent: 1. Liket unsere Facebook-Seite 👍 2. Liket diesen Beitrag 👍 3. Schreibt uns eure nächsten Reisepläne 😍 Wir freuen uns auf eure Beiträge und wünschen

Dörrie Leben Schreiben Atmen

Doris Dörrie hat ein spannendes Buch über das Schreiben geschrieben – und über ihr Leben. »Leben Schreiben Atmen. Eine Einladung zum Schreiben«. Wer mehr darüber wissen möchte, findet hier weitere Infos https://schriftundschreiben.jimdofree.com/rezensionen/d%C3%B6rrie-leben-schreiben-atmen/ Dörrie Leben Schreiben Atmen Eine Liebeserklärung ans Schreiben und ans Leben Doris Dörries Buch »Leben, Schreiben, Atmen »Eine Einladung zum Schreiben« nennt Doris

Wir haben wiedier ein neues GEWINNSPIEL:

Ihr könnt Geburtstagskarten von Hanra gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst: 1. Liket unsere Seite 👍 2. Liket diesen Beitrag 👍 3. Was war das schönste Muttertagsgeschenk, dass ihr bekommen habt oder selbst verschenkt habt, lasst es uns in den Kommentaren wissen? Gerne dürft Ihr den Beitrag auch teilen 🙂 Viel Glück! 🍀 zurück

Captain Tom bekommt 125.000 Geburtstagskarten

Glückwunschkarten schreiben ist nicht out. Captain Tom erhielt 125.000 Karten zu seinem 100. Geburtstag 😇 Eine tolle Aktion von Captain Tom https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Captain-Tom-bekommt-125-000-Geburtstagskarten-article21749234.html Captain Tom bekommt 125.000 Geburtstagskarten 1000 Pfund für britisches Medizinpersonal wollte der Veteran Tom Moore sammeln, 30 Millionen sind es geworden. Die Briten lieben ihren neuen Volkshelden, der ein Symbol der Solidarität in

Instagram Post by EcolineDeutschland • May 7, 2020 at 08:18AM CEST

Die Lange Nacht des Schreibens findet dieses Jahr unter besonderen Umständen statt. So haben wir sie nicht komplett abgesagt, sondern die Möglichkeit offen gehalten, diese stattfinden zu lassen. Das diesjährige Motto lautet: Handschrift ist Liebe https://www.instagram.com/p/B_4FYVhKpqj/?igshid=1mw5ym6txl2pa Instagram Post by EcolineDeutschland • May 7, 2020 at 08:18AM CEST zurück zum → Newsblog

Hier kommt unser neues GEWINNSPIEL:

Wie wäre es mit einem kleinen Blumengruß zum Muttertag? Ihr könnt einen kleinen Blumengruß gewinnen in Form von jeweils 2×1 Saatkugel "Sommermischung". Damit es bei euch noch rechtzeitig ankommt geht dieses Gewinnspiel bis zum 3.Mai 2020 23:59Uhr. 1. Liket unsere Seite 👍 2. Liket diesen Beitrag 👍 3. Schreibt uns in die Kommentare, was macht

Nachlässige Grammatik: Osteoporose im Sprachskelett

Wie steht es um unsere Grammatik? Ein sehr interessanter Artikel von faz.net vom 27.04.2020 https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/sprachverfall-theo-stemmler-warnt-vor-nachlaessiger-grammatik-16742798.html?utm_campaign=GEPC%253Ds6&utm_content=buffereb8d4&utm_medium=social&utm_source=facebook.com Nachlässige Grammatik: Osteoporose im Sprachskelett Neologismen oder Anglizismen sind Zeichen für Lebendigkeit des Deutschen. Etwas anderes aber bedroht es in seiner Substanz. Ein Gastbeitrag. zurück zum → Newsblog

»Erzähl doch mal, wie es früher war…“. »Schreib auf, was wir nicht (mehr) wissen!«

Wir haben eine Aktion zum selber mitmachen oder weitersagen an Eltern, Großeltern, Onkel, Tanten oder Bekannte. Habt ihr das ein oder andere Rezept oder auch Geschichte die ihr uns erzählen möchtet? Wir haben drei Anregungen geschaffen: (1)Was Herz und Magen gut tut…Omas Eintopfgericht 🍲 (2)Als das Duschen noch nicht erfunden war…Das Samstagsbad 🛀 (3)Amors erster

Wir möchten Euch ein Buch vorstellen:

Wir möchten Euch ein Buch vorstellen📖: Lena Zeise, Schreibschriften – Ein Musthave für alle, die Schrift lieben Die 28jährige Lena Zeise, Illustratorin und Kommunikationsdesignerin aus Münster hat ein wunderschönes Buch herausgebracht, das sich mit dem Schreiben und der Schrift, mit Schreibgeräten und Buchstaben, mit Dokumenten und Postkarten, Briefen und Urkunden beschäftigt. Hervorragend bebildert und gestaltet

Der Gewinner des Buchs ist: Christian Deimel Herzlichen Glückwunsch Bitte schickt uns eine Nachricht mit Deiner Adresse Vielen Dank an alle Teilnehmer! #initiativeschreiben#handschriftbistdu#gewinnspiel#gewinner

Der Gewinner des Buchs ist: Christian Deimel Herzlichen Glückwunsch 😍🍀🥳 Bitte schickt uns eine Nachricht mit Deiner Adresse📖 Vielen Dank an alle Teilnehmer! #initiativeschreiben#handschriftbistdu#gewinnspiel#gewinner zurück zum → Newsblog

Was tun in Zeiten von Corona bedingter Distanz?

Wie wäre es denn, mal wieder zum Stift zu greifen und zu schreiben? 🖋 »Erzähl doch mal, wie es früher war…“. »Schreib auf, was wir nicht (mehr) wissen!« Die gegenwärtige Zeit des Innehaltens, die uns aufgezwungen ist, lässt sich vielleicht ganz produktiv nutzen. Wir haben uns drei Anregungen überlegt. (1)Was Herz und Magen gut tut…Omas

Hinweis zu unserer langen Nacht des Schreibens 2020

‼️‼️ Wie der Großteil der Republik sind auch wir zur Zeit im Wartestand. Sollten die Geschäfte Anfang Mai wieder geöffnet sein, würden wir es bei dem Termin belassen. Ein Plan B existiert zur Zeit noch nicht. Wenn der Shutdown länger dauert, dann bringt auch ein Juni-Termin nichts. Und anschließend fangen dann irgendwo bereits die großen

»Liebesworte – handgeschrieben«:

Wir gratulieren zum 3.Platz: Tiffany A.(Liebesgedicht an die "Pommes) 🍟 und Birte S.(Brief an die Handschriften) 🖋 Aufgrund des Erfolgs unseres ersten Schreibwettbewerbs dürfen wir schon verraten, dass es auch im kommenden Jahr wieder einen Wettbewerb geben wird. Unter dem Motto » Zum Glück gibt´s Handschrift«, wird es um »Glückskarten« gehen. 😍🤗 #initiativeschreiben#handschriftbistdu#Schreibwettbewerb#Liebesbriefe zurück zum

Tag der Handschrift – Schüler sollten so oft wie möglich mit der Hand schreiben

Ein sehr interessanter Artikel von deutschlandfunkkultur.de vom 23.01.2020. "Die Neurowissenschaften wissen inzwischen, dass beim Schreiben mit der Hand unglaublich viele Gehirnareale aktiv sind." Was genau passiert wenn wir mit der Hand schreiben. https://www.deutschlandfunkkultur.de/tag-der-handschrift-sc… Tag der Handschrift – Schüler sollten so oft wie möglich mit der Hand schreiben Schnell auf dem Smartphone herumtippen – das ist

Da sind sie! Die Gewinnerbriefe aus unserem Schreibwettbewerb.

Herzlichen Glückwunsch an Daniela J. und David F. zum 1. Preis 😍😍😍 In den nächsten Wochen werden wir Euch auch die Plätze 2 und 3 präsentieren.🤗🥰 Allen Gewinnern gilt ein herzlicher Glückwunsch und die Hoffnung, dass das Schreiben für sie auch in Zukunft eine Freude, vielleicht eine Leidenschaft bleibt.🖋 #initiativeschreiben#handschriftbistdu#Schreibwettbewerb#Liebesbriefe#liebeworte zurück zum → Newsblog